Workshop - Lesungen

Dem Täter auf der Spur ...

Ein Krimiworkshop in der Schule ist sicher eine der kurzweiligsten Methoden zur Lese-

und Schreibförderung. Vor allem dann, wenn die Schüler aktiv in das Krimigenre

eintauchen und ihre eigenen „kriminellen“ Ideen in einer Kurzgeschichte verewigen

können.  

 

Krimiworkshop Teil 1- Krimis Schreiben an Österreichs Schulen:

von der Idee zur Kurzgeschichte

Ablauf:  

1. Einführung in das Genre Krimi

2. Figuren erfinden - Ermittler- Täter- Opfer

3. Mit allen Sinnen schreiben 

4. Aromabar

5. Koffer mit "Mordwerkzeugen" (ungefährlich)

6. "Kriminelle" Texte / Kurzgeschichten  erarbeiten

7. Mach deinen eigenen Fingerabdruck

 

Krimiworkshop Teil 2 - Krimis schreiben an Österreichs Schulen: 

aufbauend auf Workshop Teil 1

Ablauf:    

1. Wir voten einen Krimi

2. Täterprofil  

3. Autorenrecherche

4. Krimis und Fernsehen

5.Wir erfinden/erarbeiten eine Drehbuchszene

Dauer :  

Krimiworkshop Teil 1 ca. zwei Schulstunden

Krimiworkshop Teil 2 ca. zwei Schulstunden

Kosten:  auf Anfrage

 

Projekttag

Eintauchen in das Genre Krimi einen ganzen Vormittag lang. Gerade richtig um das Schuljahr ausklingen zu lassen oder einfach nur so einmal für Zwischendurch dem Täter auf der Spur sein.

Dauer eines Projekttages ca. vier Schulstunden

Kosten: auf Anfrage

                                                                             

 


Lesenacht ist nicht gleich Lesenacht

Die etwas andere -WARUM

Oft ist eine Lesenacht an den Schulen geplant, doch so eine Nacht ist lang und die

Kinder wollen immer beschäftigt sein. Ich möchte Ihnen gerne mein Konzept

vorstellen und Sie bei der Umsetzung unterstützen.

Meine Devise lautet: Weg von den elektronischen Unterhaltungsmedien, wieder

zurück zu längst vergessenen Spielen, zurück zum Erzähltheater.

Für wen ist die Lesenacht geeignet?

Für Kinder ab der 1 bis zur 4. Schulstufe (6 bis 10 Jahre)

 

Ablauf der Lesenacht:

Stationenspiel mit Riesenmikado, Dosen werfen, Sack hüpfen, Eierlauf, Kübelball, kegeln ...

Danach Stärkung, kleine Jause wird vom Veranstalterzur Verfügung gestellt oder die Kinder nehmen sich selbst eine Jause mit.

Anschließend Kamishibailesung - malen mit Leuchtfarben-Präsentation der Zeichnungen

am Schwarzlichtkamishibai.

Großes Finale: mit der Taschenlampe als Detektiv durch die Gemäuer wandern.

Zum Einschlafen gibt es noch einen Leuchtstab.

Dauer: von 19 bis ca. 22 Uhr

Kosten: auf Anfrage

 

Natürlich kann man diese Veranstaltung auch an einem Vormittag einmal einplanen

z. B. als Spiele-Leseveranstaltung.

 

 


Lesungen

Kriminelle Frühstückslesung

Wine and Crime

Abendlesung

 

Dauer der Lesung circa eine Stunde

Kosten: auf Anfrage